1. Mai

Was für ein toller Tag das heute doch war.

Erst sah es nicht nach einem angenehmen Tag aus mit wenig Hoffnung auf ein paar Sonnenstrahlen, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. So kam es dann auch, dass gegen Mittag die Wolken anfingen sich aufzulösen und das Leben außerhalb meines Fensters so richtig in Fahrt kam.

Was tut man, wenn einem der innere Drang sagt, dass man nach draußen gehen soll? Natürlich, rausgehen!

Weiterlesen